MAXBIER – Das Stolzenthaler Bier aus Arbesbach. Und warum das “tierisch” guat ist…

Wer weiß noch nicht, dass in Arbesbach Bier gebraut wird?
Markus Rametsteiner, seit 2015 leidenschaftlicher Brauer in Brunn, hat heuer 2021 seine Leidenschaft auf breitere Beine gestellt. Das Helle “Ziegolo”, das Pils “Waldrammler”, das Märzen “LiebhaBÄR” und das American Lager “Zwitscherer” sind nicht nur geschmacklich eine Freude, die edlen Tropfen haben nun auch mit dem Corporate Design von art.waldsoft ein tierisches Auftreten. Der Name fürs Bier und der Name  für die Brauerei wurden gefunden und für die einzelnen Sorten wurden Tier-Namen kreiert und eigene Tier-Zeichnungen angefertigt. Also schauen, verkosten und genießen!
Erhältlich ist das MAXBIER übrigens ab Hof (Brunn 18, 3925 Arbesbach) und bei einigen Wirten (Seidl Pretrobruck, Vianko Krammer Groß Gerungs,…). Einzelhandel und onlineShop werden folgen.
Von |2021-12-23T17:13:11+01:00Dezember 23rd, 2021|

Share This Story, Choose Your Platform!

Nach oben