Hörtipp: Ö1 Zeit-Ton, 6.8.2018, Johannes Wohlgenannt Zincke nachhören

Hörtipp: Ö1 Zeit-Ton, 6.8.2018, Johannes Wohlgenannt Zincke nachhören

Gerne weisen wir auf die Sendung unseres Kunden Johannes Wohlgenannt Zincke in Ö1 hin:

Ö1 ORF Zeit-Ton
Montag, 6. August 2018 um 23:03 Uhr

„Begegnungen mit Geliebten – Johannes Wohlgenannt Zincke“

>> JETZT noch einige Tage nachhören

Neue „Motions“ von Johannes Wohlgenannt Zincke.
Gestaltung: Stefan Höfel

„Seine Werke betitelt Johannes Wohlgenannt Zincke zumeist einfach mit „Motions“. Ein mehrdeutiger Begriff für den Komponisten: Motiv, Motivation und Motor ist dem immanent. Auf der neuen CD des in Vorarlberg geborenen und in Groß Gerungs lebenden Tonsetzers ist ein Werk für Klaviertrio und eines für Klavier solo zu hören.

Entstanden seien beide unter „weiten Himmeln, weich ansteigenden, von Wäldern bedeckten Hügeln, stürmischen Winden die Wolken zerfetzen“ – eben während intensiv erlebbarer Jahreszeiten im Waldviertel. Der Einfluss der Natur auf diese Kompositionen ist also sehr groß, die entscheidenden Impulse bildeten aber „Begegnungen mit Geliebten“.“

Playlist:
Komponist/Komponistin: Johannes Wohlgenannt Zincke
Gesamttitel: Texte und Töne 2014
Titel: 22. LIBANON 12.7. bis 15.8.2006 für Kammerorchester und Klavier (00:08:30)
23. Applaus (0.58)
Leitung: Ingo Ingensand
Orchester: Symphonieorchester Vorarlberg Symphonieorchester Vorarlberg
Länge: 09:29 min

Von |2018-08-08T17:02:01+00:00August 3rd, 2018|